cows-cow-203460_1280

Chronische Entzündungen – die Ursache so manchen Übels

Eines Tages fängt der bislang scheinbar gesunde Hund an sich zu kratzen, oder er hat Blähungen oder Durchfall, der immer wieder kommt, oder Ohrinfektionen, die kommen und gehen, oder gar Krebs. Es passiert auch, dass sich das Tier plötzlich merkwürdig verhält, und aus heiterem Himmel aggressiv gegenüber anderen Hunden oder gar Kindern  reagiert. Allergien, Arthritis, Autoimmunerkrankungen, […]

Mehr...
skaliert Fotolia_13776785_XS

Sollte man Leinöl (Leinsamenöl) füttern?

Was ist Leinöl? Leinöl ist ein Pflanzenöl, welches aus Leinsamen, den reifen Samen von Flachs, gewonnen wird.  Die getrockneten Leinsamen werden zu Mehl gewalzt, mit heißem Wasser vermengt und in einer Knetmaschine zu einer festen Masse gerührt, welche dann geröstet wird. Anschließend wird das Öl in einer hydraulischen Presse von den Feststoffen separiert. Aus vier Kilogramm Leinsamen kann ein […]

Mehr...
skaliert Fotolia_17660556_S

Die unverzichtbaren Vorteile von Fischöl

Fischöl als Nahrungsergänzung trägt dazu bei, Hund und Katze stark und gesund zu halten. Fischöl enthält langkettige Omega-3 Fettsäuren (DHA und EPA, in Lachs, Makrele, Hering, Forelle oder Sardinen), das sind essentielle Fettsäuren, die Gehirn und Nervenzellen, Augen, das Hormonsystem und die Organe unterstützen und das Immunsystem stärken. Fischöl wird zur Krebsbekämpfung unterstützend gefüttert, weil […]

Mehr...