skaliert Fotolia_45446670_XS

Ist das normal? (Ist es nicht!)

Man hat sich daran gewöhnt – unsere Hunde haben jede Menge Gesundheitsprobleme. Sie haben zum Beispiel starken Zahnstein, chronischen Juckreiz, ewig tränende Augen, Verhaltensprobleme (z.B. Hyperaktivität), Analdrüsenprobleme, riechen stark ’nach Hund‘, brauner Ausfluss kommt aus den Ohren, immer wieder zeigen sich Hot Spots. Sie vertragen verschiedene Futtersorten nicht und setzen riesige weiche, stinkende Kothaufen ab. Diese Symptome sind […]

Mehr...
crocodile-66886_1280

Füttern Sie auch Alligator?

Nein, das ist leider kein Scherz. Während des diesjährigen Petfood Forum und Petfood Innovation Workshops (Treffen der Futtermittelhersteller) in Kansas City, USA, waren die sogenannten ‚novel‘ (= ungewöhnlich, neuartig) Proteine ein heiß diskutiertes Thema. Dort wie auch auf der Interzoo 2016 präsentierte man den weltweiten Trend zu neuen Proteinsorten und die steigenden Umsatzzahlen. Bis vor […]

Mehr...
shutterstock_101949163

Die 5 Erfolgsfaktoren einer Ausschlussdiät

Immer mehr Hunde und Katzen reagieren empfindlich auf bestimmte Nahrungsmittelbestandteile oder Zusätze von kommerziellem Hundefutter. Wenn sich Störungen im Gastrointestinaltrakt oder Symptome an Haut und Fell wie z.B. Juckreiz oder Absonderungen aus den Ohren zeigen, besteht meist der Verdacht einer Futtermittelallergie oder -unverträglichkeit. Oft ist das Problem einer Unverträglichkeit schon dadurch gelöst, dass das Tier auf frisches Futter (BARF-Nahrung) umgestellt wird, denn vielleicht verträgt […]

Mehr...
Skaliert Fotolia_55868255_S

Ziegenmilch für den Hund!

Eigenschaften Ziegenmilch, traditionell bei der Welpenaufzucht eingesetzt,  hat einzigartige Eigenschaften, die sie leichter verdaulich machen als andere Milchsorten. Studien haben gezeigt, dass Kuhmilch, die ein Protein namens Alpha-S1-Casein enthält, mit höherer Wahrscheinlichkeit Allergien auslöst als Ziegenmilch, die dieses Protein kaum oder überhaupt nicht enthält. Kuhmilch enthält auch die Proteine Beta-Lactoglobulin und Alpha- Lactoalbumin, die mit […]

Mehr...