Jedes Lebewesen hat ein Recht auf artgerechte, gesunde Nahrung

Meine neuesten Blogbeiträge:

skaliert Fotolia_13618183_XS

Eine Reise durch den Darm

Heute möchte ich Sie zu einer kleinen Reise durch den Verdauungstrakt zweier sehr unterschiedlicher Gattungen einladen – den der Pflanzenfresser und den der Karnivoren. Sie werden erleben, dass die Natur (im Gegensatz zu Fertigfutterherstellern) davon ausgeht, dass Frischfutter der richtige Weg ist.

Mehr...
skaliert Fotolia_13776785_XS

Sollte man Leinöl (Leinsamenöl) füttern?

Was ist Leinöl? Leinöl ist ein Pflanzenöl, welches aus Leinsamen, den reifen Samen von Flachs, gewonnen wird.  Die getrockneten Leinsamen werden zu Mehl gewalzt, mit heißem Wasser vermengt und in einer Knetmaschine zu einer festen Masse gerührt, welche dann geröstet wird. Anschließend wird das Öl in einer hydraulischen Presse von den Feststoffen separiert. Aus vier Kilogramm Leinsamen kann ein […]

Mehr...
skaliert Fotolia_1228867_XS

Teilen Sie Ihren Smoothie!

Sind Sie ein Smoothie-Fan? Mit Smoothies lässt sich der Nährstoffbedarf auf leichte, schnelle und sehr wohlschmeckende Weise decken. Die leckere Mischung aus Früchten, Gemüsen und grünen Blattsalaten strotzt vor essentiellen Aminosäuren, Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien und Antioxidantien.

Mehr...
skaliert Fotolia_64544748_XS - Copy

Das Gelbe (und Weiße) vom Ei

Eier sind eine hervorragende Quelle für leichtverdauliches Protein! Aber sind sie ansonsten gut für unsere Hunde? Die Diskussion um die Fütterung von Eiern ist ein Dauerthema in den einschlägigen Foren und Facebookgruppen. Skeptiker argumentieren gegen die Fütterung von Eiern. Sie sagen Eier hätten einen zu hohen Cholesteringehalt, könnten Allergien verursachen, da gäbe es ein Salmonellenrisiko, und der mögliche […]

Mehr...
skaliert Fotolia_38583425_S - Copy

Durchfall stoppen mit natürlichen Mitteln

Man muss wissen, dass Durchfall keine Krankheit ist, sondern ein Symptom. Ursache können eine Reihe von Problemen sein, die die Funktion des Darms stören, und verschiedene Ursachen erfordern unterschiedliche Behandlungsmethoden. Wenn Ihr Hund trotz Durchfall aber munter und voller Energie ist und Wasser zu sich nimmt, versucht der Organismus wohlmöglich nur, den Körper zu reinigen […]

Mehr...
Skaliert Fotolia_55868255_S

Ziegenmilch für den Hund!

Eigenschaften Ziegenmilch, traditionell bei der Welpenaufzucht eingesetzt,  hat einzigartige Eigenschaften, die sie leichter verdaulich machen als andere Milchsorten. Studien haben gezeigt, dass Kuhmilch, die ein Protein namens Alpha-S1-Casein enthält, mit höherer Wahrscheinlichkeit Allergien auslöst als Ziegenmilch, die dieses Protein kaum oder überhaupt nicht enthält. Kuhmilch enthält auch die Proteine Beta-Lactoglobulin und Alpha- Lactoalbumin, die mit […]

Mehr...
Skaliert Fotolia_37202640_S - Copy

Ist Knoblauch giftig oder gesund?

Knoblauch (Allium sativum) wird seit tausenden von Jahren in der Medizin und Volksheilkunde eingesetzt. Hippocrates empfahl Knoblauch bei Infektionen, Krebs und Verdauungsproblemen, und auch die alten Römer gaben Knoblauch bei einer Vielzahl von Beschwerden, von Erkältung bis zu Epilepsie und Krebs.

Mehr...
skaliert shutterstock_203448241

Vorsicht! Was Ihr Hund niemals essen sollte!

Wer kann den treuen braunen Augen schon widerstehen? Kann eine kleines Häppchen vom Tisch denn schaden? Ja, kann es durchaus, manche Nahrungsmittel sind gefährlich für Hunde – Sie sollten wissen, welche.

Mehr...